Schädlingsbekämpfung Thomsen

Fliegen

        

gibt es vielerlei Arten, z.B. Stubenfliege, Stallfliege, Fleischfliege, Taufliege um nur einige zu aufzuzählen.

Die Entwicklungsdauer vom Ei bis zur Fliege dauert 12-14 Tage, es entstehen mehr als 10 Fliegengenerationen pro Sommer.

Fliegen wie aber auch Wespen sind

potentielle Träger von krankheitserregenden Mikroorganismen. Häufig findet man Fliegen an unhygienischen Stellen ,wie auf Exkrementen ,verfaulendem Obst , Kadavern und anderen Substanzen von denen sich Fliegen ernähren .

Bei der Nahrungsaufnahme produzieren Fliegen sehr viel Speichel, dieser ist oft mit Krankheitserregern verunreinigt.

Fliegen können deshalb Spuren hinterlassen, die für den Menschen(durch Grippe oder ähnliches geschwächt) unter Umständen zur Verschlechterung des Gesundheitszustandes führen.